Hansi Flick nimmt es ganz genau. Auch bei den Standards. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Bundestrainer Hansi Flick sieht sich als Teil des Teams und delegiert viele Aufgabenan seine Assistenten. Einer von ihnen ist der Standardcoach Mads Buttgereit, der die Freistöße und Eckbälle der DFB-Elf besser machen soll. Wie geht das?

Stuttgart - Das neue Standardprogramm der DFB-Elf startete im ersten Training unter dem neuen Bundestrainer. Hansi Flick delegiert gerne an seine Assistenten. Er sieht sich als Teil seines Teams, weshalb die Assistenten während der Einheiten in Stuttgart allesamt zu Chefs mit allen Vollmachten in ihren Spezialgebieten werden. Und so kam es, dass der eine Co-Trainer Danny Röhl eine Gruppe des Teams in mehreren Spielformen lautstark und eigenmächtig zum Gegenpressing und zu schnellen Abschlüssen animierte – und der andere Teil der Spieler nach einer halben Stunde beim anderen Assistenten Mads Buttgereit stand.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€