Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball Coronafall: Spiel des TSV Straßberg auf Kippe

Von
Im Amateurfußball mehren sich die Corona-Fälle. (Symbolbild) Foto: dpa

Einen Corona-Fall meldet der TSV Straßberg: Ein Spieler der Landesligamannschaft der Schmeien-Kicker wurde positiv auf das Virus getestet.

Ob das Heimspiel am Sonntag gegen den FV Ravensburg II stattfindet, ist deshalb noch unklar. Zwar der betreffende Spieler nicht beim Auswärtsspiel der Straßberger in Dettingen/Iller am Freitag vergangener Woche dabei. Doch nach einer Rücksprache mit dem Gesundheitsamt unterzogen sich alle Akteure der Mannschaft, die vor einer Woche letztmals mit dem positiv Getesteten im Training Kontakt hatten, ebenfalls Corona-Tests. Die Ergebnisse sollen spätestens am Donnerstag vorliegen. Je nach dem wie diese Testergebnisse ausfallen, will der TSV  entscheiden, ob das für Sonntag um 15 Uhr Heimspiel gegen Ravensburg II ausgetragen wird.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.