Der Corona-Test beim FC 08 ist negativ ausgefallen. (Symbolfoto) Foto: Oliver Berg/dpa

Oberliga: Mannschaft kann am Sonntag spielen. Derby gegen 1. FC Rielasingen-Arlen steht nichts im Weg.

Erleichterung bei den Verantwortlichen des FC 08 Villingen. Der Spieler, der sich nach dem Auftreten von Fiebersymptomen diese Woche einem Corona-Test unterziehen musste, ist negativ.

Damit kann ab sofort sowohl der Trainings- wie auch der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. "Wir sind froh, dass wir heute Abend wieder normal trainieren können und dass das Derby gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen am Sonntag regulär stattfinden kann", sagt dazu FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan.

Ein Nachholtermin für das diese Woche abgesagte Heimspiel des FC 08 gegen den FV Ravensburg steht auch schon fest. Als Ausweichtermin wurde der nächste Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr in der MS Technologie-Arena festgelegt. Das nächste Spiel bestreitet der FC 08 aber schon diesen Sonntag, 4. Oktober, um 15 Uhr beim 1. FC Rielasingen-Arlen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: