Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball BSV Schwenningen verpasst möglichen Punkt

Von
Der BSV Schwenningen hielt bis zur Pause ein 2:2. Foto: Schleeh

BSV Schwenningen – SG Bösingen II/Beffendorf 2:4 (2:2). Die Platzherren hielten gegen zunächst viel zu nachlässig agierende Gäste gut dagegen, hatten insgesamt mehr Ballbesitz.

Nach knapp einer halben Stunde erzielte Benedikt Bantle den Führungstreffer für die SG, den Matthias Stumpp (38.) ausgleichen konnte. Drei Minuten später gingen die Gäste durch den 17. Saisontreffer von Benedikt Bantle erneut in Führung. Kurz vor der Pause markierte Emrah Sarikaya nach einem Eckball das 2:2. Auch nach dem Seitenwechsel verlief die Begegnung auf überschaubarem Niveau, wobei die SG nun optische Vorteile hatte, sich aber weiterhin viele Ballverluste leisteten.

Der BSV hatte dabei gute Kontermöglichkeiten, die sie aber schon im Ansatz vergaben. In der Schlussphase ließen die Gastgeber nach. Die Gäste nutzten dies aus und erzielten durch Simon Jauch das 3:2. Mit einem Strafstoß von Dominik Maier (85.) schürte die SG den Sack endgültig zu.

Tore: 0:1 (29.) Benedikt Bantle, 1:1 (38.) Matthias Stumpp, 1:2 (41.) Benedikt Bantle, 2:2 (44.) Emrah Sarikaya, 2:3 (76.) Simon Jauch, 2:4 (85.) Dominik Maier (Elfmeter).

Schiedsrichter: Felix Doll (Freudenstadt).

Zuschauer: 100.

Fotostrecke
Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.