Vom Co-Trainer wurde John Müller zum Cheftrainer befördert bei der SpVgg Trossingen und löst damit Hannes Friedrich ab. Foto: Holger Rohde

Co-Trainer John Müller coacht den Bezirkspokalsieger.

Die SpVgg 06 Trossingen geht mit einem neuen Cheftrainer in die kommende Saison. Der bisherige Co-Trainer John Müller wird ab sofort hauptverantwortlicher Chef sein. Der 39-jährige Müller absolviert derzeit die Trainer B-Lizenz und war zuvor viele Jahre im Jugendbereich und als Spieler bei den Musikstädtern. Torjäger Kamran Yah-yaijan bleibt weiterhin Spieler-Co-Trainer. Stammtorwart Marcel Bender wird neuer Torwarttrainer. Hannes Friedrich übernahm die Mannschaft im Oktober 2023 in einer sehr schwierigen Situation.Im Rahmen der Umstrukturierung der Spielvereinigung werden John Müller und Kamran Yahyaijan ebenso in die sportliche Leitung und somit den Ausschuss des Vereins aufrücken. Sie sind dort für das Thema Kaderplanung der ersten Mannschaft zuständig. Heiko Blessing übernimmt die organisatorischen Themen. Der zweite Vorstand Marc Hauser wird weiterhin in Personalunion die Rolle des sportlichen Leiters der U23 ausführen. Markus Stegmann bleibt Sportvorstand.