Furtwangens Torjäger Jan Meier wechselt zum FC Simonswald. Foto: Gerd Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

Landesliga: Verstärkung für Furtwangen

Die Verantwortlichen für den Spielbetrieb beim FC Furtwangen – Ralf Dorer und Peter Mark – haben in den ersten Januarwochen für die Rückrunde noch einen neuen Spieler verpflichtet.

Baderalden Mohamed Adam, vom Bezirksligisten DJK Villingen wechselt ins Bregtal. Der junge Stürmer stammt aus dem Sudan, wohnt und arbeitet seit kurzem in Furtwangen und hat sich über das Interesse des Landesligisten sehr gefreut. Adam ist 20 Jahre alt und gilt als talentierter und schneller Stürmer.

Er soll Jan Meier ersetzen, der nun in Reute wohnt und seine Laufbahn beim FC Simonswald fortsetzt. "Wir wollen Mohamed Adam langsam an die Landesliga heranführen und sind überzeugt, dass er den Sprung in unsere erste Mannschaft schaffen kann", erklärt Peter Mark. Nach Torhüter Marvin Kern, der von Unterkirnach nach Furtwangen wechselt, ist Adam nun die zweite Neuverpflichtung der Bregtäler für die Frühjahrsserie.

"Es ist in in diesen Zeiten richtig schwierig, neue Spieler zu holen", betont Peter Mark.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: