Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball 1. FC Köln kommt Ende August auf die Baar

Von
Die Kölner – ein Bild aus dem Vorjahr – kommen wieder in den Öschberghof. Foto: Archiv

Der 1. FC Köln wird ein zweites Mal sein Sommer-Trainingscamp im Donaueschinger Öschberghof aufschlagen.

Vom 20. bis 29. August bereitet sich der Bundesligist auf der Baar vor. Die Trainingseinheiten werden – wie im Vorjahr – auf dem Sportgelände des SV Aasen stattfinden.

Ob die Kölner auch ein Testspiel in der Region bestreiten, ist noch offen. Beim FC 08 Villingen will man über dieses Thema in den kommenden Tagen sprechen. Denkbar ist auch, dass in diesem Sommer noch ein zweiter Bundesligist zum Öschberghof kommt. Aufgrund der Corona-Problematik planen einige deutsche Profiklubs ihre Trainingslager im Sommer nicht im Ausland zu absolvieren.

Die Verantwortlichen im Öschberghof stehen deshalb bereits in Verhandlungen mit einigen Klubs. "Wir erwarten zeitnah hier eine Entscheidung", sagt Claudia Dreißig, Managerin im Hotel Öschberghof.

Artikel bewerten
2
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.