VERBANDSLIGA B-JUNIOREN In diesen Tagen erwartet der FC 08 vom Südbadischen Fußballverband wichtige Post. Nach der 3:4-Niederlage der B-Junioren in Kuppenheim am 10. November hatten die Villinger Einspruch gegen die Spielwertung eingelegt. Der Grund: Bei einem verwandelten Strafstoß der Villinger waren neben dem Schützen auch weitere 08-Spieler in den Kuppenheimer Strafraum hineingelaufen. Der Schiedsrichter gab aber keine Wiederholung, sondern setzte die Partie mit einem Freistoß für die Gasgeber fort. "Dies war nicht regelkonform", so die Argumentation von 08-Trainer Daniel Miletic. Er setzt darauf, "dass es ein Wiederholungsspiel gibt".