Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Furtwangen Sonderpreis für Neubauprojekt

Von
Das Mehrgenerationenhaus in der Baumannstraße erhielt beim landesweiten Wettbewerb "Contracting-Preis BW 2019" einen Sonderpreis. Foto: Liebau Foto: Schwarzwälder Bote

Furtwangen (li). Noch ist das Mehrgenerationenhaus in der Baumannstraße nicht fertig, da hat es schon einen Preis gewonnen. In Stuttgart wurde der "Contracting-Preis BW 2019" vergeben. Ausgezeichnet wurden innovative und nachhaltige Wohnbauprojekte im Land, bei denen mittels "Energie-Contracting" überdurchschnittliche Energie-, Umwelt- oder Nachhaltigkeitsstandards umgesetzt wurden. Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg und der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Baden-Württemberg loben den Preis aus. Einen Sonderpreis in der Kategorie "Neubau Einzelgebäude" erhielt die Oekogeno GIW für den Neubau in der Baumannstraße. Das Haus mit Holzfassade überzeugte nicht nur durch die nachhaltige Bauweise, sondern auch durch das Energiekonzept, das Nachbargebäude mitversorgt. Auch das inklusive, generationenübergreifende Nutzungskonzept und die Einbeziehung eines bürgergetragenen "Contractors" hob die Jury hervor.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Furtwangen

Jürgen Liebau

Fax: 07723 4522

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.