Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Furtwangen Musik aus den Südstaaten der USA

Von
"Zydeco Annie und die Swamp Cats" gastieren auf Einladung der Kulturfabrik am 16. Oktober in Furtwangen. Foto: Swamp Cats Foto: Schwarzwälder Bote

Furtwangen. Das nächste Konzert in der Kulturfabrik holt "Zydeco Annie und die Swamp Cats" nach Furtwangen.

In den Südstaaten der USA gelegen ist Louisiana geprägt von großen Sümpfen und Bayous, bekannt durch Mississippi und natürlich New Orleans – darüber hinaus wird der Bundesstaat geliebt für seine Küche und die Musik. Die Gruppe bezeichnet sich selbst als eine der besten Cajun- und Zydecobands in Europa. Anja Baldauf alias "Zydeco Annie" stammt nach eigenen Angaben aus einer Akkordeonfamilie, seit frühester Kindheit sei das Akkordeon ihr täglicher Begleiter. Helt Oncale, geboren und aufgewachsen in New Orleans, erzählt, sein Handwerk in den Künstlerkneipen des "French Quarters" erlernt zu haben. Der Sänger Rolf Berger sei nach Angaben des Managements mit einer "außergewöhnlichen Stimme gesegnet." Marco Piludu am Bass gilt als viel beschäftigter Jazzmusiker, der in zahlreichen Jazz-Formationen unterwegs ist. Stefan Baldauf ist der Schlagzeuger, der unter anderem auch mit dem bekannten Musiker Reinhard Fendrich zusammen arbeitete.

Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Ob das Konzert entweder in der Kulturfabrik Furtwangen oder in der Festhalle Furtwangen stattfindet, soll bis spätestens Montag, 12. Oktober, bekannt gegeben werden. Kartenreservierungen sind nur telefonisch unter 07723/75­ 56 oder über die Homepage www.kulturfabrik-furtwangen.de möglich. Die Platzreservierung erfolgt nach Eingang der Bestellungen. Bezahlung kann nur per Vorkasse geleistet werden. Nähere Informationen dazu gibt es telefonisch oder auf der Homepage der Kulturfabrik.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.