Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Furtwangen Monatliche Beratung

Von
Eine Behinderung wird zahlreiche Fragen auf – die Beratung hilft. Foto: Pixabay Foto: Schwarzwälder Bote

Furtwangen. Für Menschen mit aktuellem oder absehbarem Handikap bietet der Behindertenbeauftragte der Stadt Furtwangen, Gerhard Fehrenbach, an jedem ersten Montag im Monat einen Beratungsservice an.

Die nächste Beratung wird am 3. Februar im Besprechungsraum 2 des Rathauses in Furtwangen von 17.30 bis 19.30 Uhr stattfinden.

Hilfe bei allen Fragen

Fehrenbach hilft unter anderem bei Erstanträgen nach § 69 Neuntes Buch Sozialgesetzbuch, SGB IX Schwerbehindertenrecht und Änderungsanträgen sowie SGB-IX-Behinderung und Beruf.

Termin vereinbaren

Natürlich können auch weitere Fragen und Anliegen rund um das Thema "Behinderung" an Fehrenbach herangetragen werden.

Als Ansprechpartner für soziale Themen beim Sozialverband VdK steht Gerhard Fehrenbach natürlich bei Anliegen, die diesen Bereich betreffen, ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Zur Beratung sollte vorab ein Termin unter der Telefonnummer 07723/ 50 03 5 oder der Email gerhard-fehrenbach@t-online.de vereinbart werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.