Für das wegen Corona ausgefallene Hegeringschießen im Frühjahr hielt der Hegering Oberes Bregtal auf der Schießanlage in Hüfingen ein Keilernadelschießen ab. Oberes Bregtal. Das Keilerschießen muss jedes Jahr wiederholt werden und berechtigt die teilnehmenden Jäger an Drückjagden teilzunehmen. An der von Schießobmann Norbert Armbruster organisierten Übung beteiligten sich zahlreiche Waidmänner. Es konnten hierbei auch an den anderen jagdlichen Ständen geschossen werden. Ebenfalls wurde wie üblich zum Abschluss auf eine Ehrenscheibe angelegt. In diesem Jahr gab der Jungjäger Manuel Dufner vor Michael Willmann und Erich Straub den besten Schuss auf die Ehrenscheibe ab.