Ein Hammer-Ergebnis für Luzia Burgbacher: Sie kehrte mit dem Titel als Deutsche Meisterin von den Deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten aus Leinefelde-Worbis zurück. Diese fanden vom 12. bis 14. Juli statt. Luzia Burgbacher vom SV 69 Furtwangen ging beim Hammerwerfen an den Start. Sie erzielte mit einer Weite von 37,57 Metern den weitesten Wurf in der Klasse W 60 und holte damit den Meistertitel. Die Zweitplatzierte kam auf eine Weite von 33,17 Metern. Foto: SV 69 Furtwangen