Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Furtwangen Exhibitionist erschreckt 87-Jährige im Wald

Von
Ein Unbekannter hat sich im Wald bei Furtwangen gegenüber einer älteren Frau entblößt. (Symbolfoto) Foto: KIRAYONAK YULIYA/ Shutterstock

Furtwangen - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Sonntagnachmittag in einem Wald bei Furtwangen eine 87-jährige Frau erschreckt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann.

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann hielt sich gegen 14 Uhr im Waldgebiet bei der Rabenstraße auf und führte ein Kamerastativ mit sich. Die 87-jährige Frau befand sich auf einem Spaziergang und kam mit dem Mann ins Gespräch.

Fahndung der Polizei verläuft negativ

Die Seniorin ging schließlich weiter. Als sie sich noch einmal umdrehte, sah sie, dass der Mann seine Hose heruntergelassen hatte und sein erigiertes Glied zeigte. Unmittelbar darauf verschwand der Unbekannte.

Er wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einem dunklen T-Shirt und einer kürzeren Jogginghose.

Eine sofortig eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ. Zeugen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Furtwangen, Telefon 07723/92948-0, in Verbindung zu setzen.

Artikel bewerten
8
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.