Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Frittlingen/Rottweil Vermisster 82-jähriger Mann ist tot

Von
Der vermisste Mann aus Frittlingen ist tot. Suchmannschaften fanden ihn leblos im Wald liegen. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Frittlingen/Rottweil-Neufra - Der 82-jährige Mann, der am Dienstagabend von einem Spaziergang in Frittlingen nicht mehr zurückkehrte, ist tot.

Die Leiche des Vermissten wurde am Mittwochabend von Suchkräften im Wald zwischen Frittlingen und Neufra gefunden.

Am Dienstag und Mittwoch hatten mehr als 150 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, mit Unterstützung von Hubschrauber und Suchhunden, intensiv nach dem vermissten Mann gesucht. 

Die Suchmannschaft fand den 82-Jährigen kurz nach 19 Uhr zwischen Frittlingen und Neufra leblos im Wald liegend. Die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern laut Polizei noch an.

Artikel bewerten
32
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.