Vor dem Pforzheimer Arbeitsgericht wurde am Mittwoch über Tobias Steebs Klage gegen die Stadt Altensteig entschieden. Foto: Buchner

Die fristlose Kündigung, die die Stadt Altensteig ihrem Musikschulleiter Tobias Steeb ausgesprochen hat, ist unwirksam. Dies entschied am Mittwoch das Arbeitsgericht Pforzheim. Allerdings gab Richter Andreas Nagel dem Antrag der Stadt Altensteig auf eine Auflösung des Arbeitsverhältnisses zum 31. Mai statt.

Altensteig/Pforzheim - Im Oktober vergangenen Jahres hatte die Stadt Altensteig – in Person von Bürgermeister Gerhard Feeß – dem Leiter der Städtischen Musikschule, Tobias Steeb, fristlos gekündigt, weil dieser nach Ansicht der Stadt bei einer Veranstaltung ein Hygienekonzept hatte vermissen lassen. Steeb stellte dies in Abrede und klagte gegen seine Entlassung. Nachdem ein Gütetermin vor dem Arbeitsgericht im Februar keine Ergebnisse zeitigte, kam es nun zur Verhandlung.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: