Die Klier-Filialen im Edeka-Center Culinara und im City-Rondell sind der Neustrukturierung der Friseur-Kette zum Opfer gefallen. Foto: Moser

Anfang des Jahres wurde öffentlich, dass Deutschlands größte Friseur-Kette Klier sich aus wirtschaftlicher Sicht neu aufstellen muss. Im Zuge der Insolvenz wurden alle Filialen auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft – die beiden Schwenninger Filialen fielen dabei durch das Raster.

VS-Schwenningen - Die Friseur-Kette Klier plant nach ihrer Insolvenz einen Neustart, allerdings ohne ihre bisherigen Filialen in Schwenningen, wie das Unternehmen auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt. Die beiden Friseursalons im Edeka-Center Culinara und im City-Rondell sind bereits geschlossen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen