Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Friesenheim Angreifer verletzt Bistrogäste schwer

Von
In einem Bistro in Friesenheim hat ein Mann zwei Kneipengäste mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa

Friesenheim  - In einem Bistro in Friesenheim hat ein Mann zwei Gäste angegriffen und sie mit einem spitzen Werkzeug schwer verletzt.

Nach Auskunft der Polizei vom Samstag war der Tat am Freitagabend eine Auseinandersetzung zwischen den drei Männern vorangegangen. "Ein Gast soll ersten Erkenntnissen nach gegen 21.45 Uhr plötzlich ein spitzes Werkzeug gezückt und dieses unvermittelt gegen zwei weitere Gaststättenbesucher eingesetzt haben", schrieb ein Polizeisprecher in seinem Bericht.

Ein 55 Jahre alter Mann und sein Begleiter trugen bei der Attacken schwere Verletzungen davon. Der Angreifer floh zunächst, stellte sich später aber der Polizei. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Artikel bewerten
9
loading

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.