Rund 25 Radfahrer waren am Freitag bei der Fridays for Future-Aktion in Villingen unterwegs. Foto: Marc Eich

Mit einer überschaubaren Anzahl an Teilnehmern ging am Freitagnachmittag in Villingen eine Fahrraddemo von Fridays for Future vonstatten. Die Aktivisten beteiligten sich an einer europaweiten Aktion.

Ziel der Kundgebung war es, auf die anstehende Europawahl aufmerksam zu machen. Insbesondere junge Wähler sollen, wie die Organisatoren erklärten, dafür gewonnen werden, sich für „eine progressive und klimaschützende Gesellschaft“ einzubringen.