Für Freunde, die sich im wahren Leben nicht so einfach treffen können, bieten digitale Medien verschiedene Möglichkeiten. Foto: Imago/Science Photo Library

Was sind das für Zeiten gewesen, in denen wir unbeschwert zusammen sein konnten. In Coronazeiten kommen persönliche Beziehungen oft zu kurz. Aber es gibt Wege, um Freundschaften auch während der Pandemie zu erhalten.

Stuttgart - Zwei bis drei beste Freunde haben wir im Durchschnitt – manche ersetzen sogar die Familie. Freundschaften mildern Gefühle der Einsamkeit, tragen zu unserem Selbstwertgefühl und Lebenszufriedenheit bei. Gute Freunde haben Einfluss auf uns, indem sie bestimmte Verhaltensweisen vorleben.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€