Kandidaten der Freien Wähler Vereinigung wanderten zum Ellbachseeblick. Foto: FWV Foto: Schwarzwälder-Bote

Freie Wähler kommen mit vielen Bürgern ins Gespräch

Freudenstadt. Die Kandidaten der Freien Wähler Vereinigung Freudenstadt für die Kommunalwahlen waren unter dem Motto "Dialog unter freiem Himmel" in den Teilorten und in Freudenstadt unterwegs.

In Dietersweiler traf man sich an historischer Stätte im Heimatmuseum, und bei frisch gebackenem Holzofenbrot wurde es schnell gemütlich. Auf dem Kniebis ging es bei herrlichem Sonnenschein zu Fuß zum Ellbachseeblick, und in der Skihütte Kniebis gab es ein herzhaftes Vesper und heitere Gespräche. "Was Sie über das historische Freudenstadt wissen sollten?" – auf diese Frage gab es interessante Anregungen beim Stadtrundgang mit Friedrich Volpp. Die Gespräche auf der Tour durch die Teilorte und auf dem Wochenmarkt seien bei den Freien Wählern angekommen, heißt es in der Pressemitteilung und würden in der anstehenden Legislaturperiode entsprechend bearbeitet und eingebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: