Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt "Weihnachten in der Waldlust" lockt Gäste

Von
Foto: Schwark

Freudenstadt - Ganz im Zeichen des 19. Jahrhunderts stand die Veranstaltung "Weihnachten in der Waldlust" und erwies sich als Besuchermagnet.

Im gemütlichen Ambiente des ehemaligen Hotels Waldlust wurden an zwölf Ständen beispielsweise Spitzenschirmchen, Handschuhe, Bücher, Klöppelarbeiten, historische Mode, Schnittmuster, Schmuck und vieles mehr angeboten. Die Denkmalfreunde Waldlust und Petra Haller von der Agentur "Sissis Erben" hatten zu dieser Zeitreise in weihnachtlichem Ambiente eingeladen.

Die Händler zeigten sich vielfach in der Mode des 19. Jahrhunderts. Viele Besucher taten es ihnen gleich. Krinoline und Tournüre waren dabei besonders angesagt. Mit am weitesten angereist war Dagmar Rauchmann aus Hamburg. Sie präsentierte den zahlreichen Besuchern die Kunst des Klöppelns.

Grüne Kultfiguren und weihnachtliche Düfte

Mystisch wirkten die Zwergschlammelfen, kleine grüne Kultfiguren, die beim Markt ebenfalls vertreten waren. Gut an kam auch das Pomanderbasteln, das von Petra Haller vorgestellt wurde. Die Orangen, gespickt mit Nelken, erzeugten im ehemaligen Hotel Waldlust weihnachtliche Düfte. Aufgelockert wurde die Veranstaltung an beiden Tagen vom Damenquartett "Black & White". Eine Zeitreise gab es auch bei den Modeschauen mit historischen Kostümen.

In die Geschichte der "Waldlust" konnten die Besucher bei mehreren Denkmalführungen eintauchen, die von den Denkmalfreunden angeboten wurden. Auch der Nikolaus schaute am ersten Adventsnachmittag vorbei. Der Besucherandrang belegte, dass die etwas andere Veranstaltung "Weihnachten in der Waldlust" viele Menschen faszinierte. Bei Kaffee und Kuchen in den historischen Räumen, konnten sich die Besucher an die Zeit erinnern, als im Hotel Waldlust prominente Gäste und Könige eine besondere Atmosphäre genossen.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading