Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Vom Singsalat am Wegesrand

Von
Ein Kinder-Mitmachkonzert mit Sabine Wiediger (Bild) und Werner Fini findet am Dienstag, 24. Oktober, im Freudenstädter Musikhaus Rudert statt. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Freudenstadt. Ein Kinder-Mitmachkonzert mit Sabine Wiediger und Werner Finis gibt es beim Rudert-Festival in Freudenstadt am Dienstag, 24. Oktober, ab 16 Uhr.

In ihrem Programm "Lotta und der Singsalat!" nimmt Sabine Wiediger die Zuhörer hinein in die Welt der Rhythmen und Melodien. Die Musikpädagogin zeigt, wie viel Spaß Musik bringt, und alle dürfen mitmachen, singen, tanzen und den Rhythmus klopfen. Wiedingers musikalischer Begleiter am Klavier ist Werner Finis.

Zum Inhalt des Programms: Früher, als Wanderer noch scharenweise jedes Wochenende Wälder, Wiesen und Felder durchstreiften, dabei sangen und lachten, da wuchs auch noch der leckere Singsalat am Wegesrand. Ein Leckerbissen für Schafe wie Lotta und zudem gut für die beanspruchte "Mäh!"-Stimme. Doch heutzutage ist das schwierig. Wer singt denn noch unterwegs? Lotta möchte mit den seltenen Singsalatblättern ihre Herde überraschen. Ob sie welche findet, hängt jedoch von den Konzertbesuchern ab. Denn nur dort, wo gesungen wird, kann Singsalat wachsen. Ein Konzert zum Warmsingen und Mitmachen, mit spannenden Einblicken in Lottas Schäfchenwelt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: gibt es unter Telefon 07441/ 88  79 11 oder online unter www.rudert.de.

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading