Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Tanzen im Mondlicht als Motto

Von
"Dancing in the Moonlight" lautet das Motto bei der Feier des Tanzsport-Clubs. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Freudenstadt. Der Tanzsport-Club Freudenstadt veranstaltet anlässlich seines 40-jährigen Bestehens einen Tanzabend am Samstag, 28. September. "Dancing in the Moonlight" (Tanzen im Mondlicht) lautet das Motto der Tanz-Veranstaltung im Großen Kursaal des Freudenstädter Kurhauses.

Für den Abend wurde das Duo Memories engagiert. Der erfahrene Musiker Adrian Schön sei bekannt für hervorragende Tanzmusik und verfüge über ein großes Repertoire an Latein-, Standard- und Modetänzen, teilt der Club mit.

Vorführungen von Mitglieder

Er wird von der in Freudenstadt bekannten Sängerin und ausgebildeten Gesangslehrerin Ludmilla Weibert mit ihrer ausdrucksstarken Stimme unterstützt. Die Mitglieder des Tanzsport-Clubs, die Tanzschule Iwona aus Pforzheim sowie die Amsel-Gruppe Freudenstadt werden Tanz-Vorführungen geben.

Der Eintritt kostet an der Abendkasse 18 Euro. Vom Eintrittspreis werden sechs Euro an die Stiftung Eigen-Sinn gespendet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Kartenreservierung unter der Telefonnummer 07441/ 520 40 64 oder per E-Mail an vorstand-2@tsc-freudenstadt.de.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.