Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Streetfood-Festival kommt auf Marktplatz

Von
Auf Spezialitäten aus verschiedenen Ländern dürfen sich die Besucher des Streetfood-Festivals freuen. Foto: Schwark

Freudenstadt - Eine kulinarische Weltreise erwartet vom 9. bis 11. August die Besucher auf dem Freudenstädter Marktplatz beim siebten Streetfood-Festival. Etwa 30 Food-Trucks und Trailer aus verschiedenen Länder bieten wieder ihre Spezialitäten an.

Die Bandbreite ist groß. Gerichte aus Spanien, Asien, amerikanische Burger oder Sandwich-Variationen sind ebenso vertreten wie Leckereien aus Afrika, Mexiko und Kuba. Es gibt Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Gesundes aus der Bio-Ecke, vegetarische Gerichte und Schmankerl aus heimischen Küchen. Alle Speisen werden in den rollenden Küchen vor Ort zubereitet.

Streetfood gilt als neue Kultur des Essens und hat viele Fans, was sich bei den Veranstaltungen der vergangenen Jahre bereits bewiesen hat. Streetfood bedeutet essen in lockerer Atmosphäre an den Tischen und Bänken oder beim Flanieren über den Marktplatz. Besonders freut sich der Veranstalter, die Freudenstädter Firma Kläger Event- und Veranstaltungs-GmbH, über die Zusage von den einigen Stars der Streetfoodszene. Neben den 30 Foodtrucks sind Livemusik und DJ-Sound im Rahmenprogramm vorgesehen. Neu in diesem Jahr sind ein großer Biergarten, ein Weinwagen mit regionalen Weinen, eine Fotobox und ein Kinderflohmarkt.

 Öffnungszeiten: Freitag, 9. August, von 17 bis 22 Uhr, Samstag, 10. August, von 11 bis 22 Uhr und Sonntag, 11. August, von 11 bis 18 Uhr.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.