Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Semester startet mit Poetry-Slam

Von

Das Herbstsemester der Kreisvolkshochschule Freudenstadt beginnt am 23. September. Ab heute, Montag, liegen die Programmhefte aus.

Kreis Freudenstadt. Das neue Programm ist wieder prall gefüllt, schreibt das Landratsamt. In Freudenstadt und Horb sowie in den 13 VHS-Außenstellen im Landkreis werden über 1000 Seminare und Veranstaltungen aus den Bereichen Beruf, Ehrenamt, Gesellschaft, Gesundheit, Kultur, Leben, Sprachen und Technik angeboten.

Besonderheiten

Am 12. Oktober eröffnet der erste "Poetry Slam" im Kloster in Horb das neue VHS-Semester. Die Online-Vortragsreihe "100 Jahre Weimarer Republik" befasst sich mit Gründung, Entwicklung und Ende der ersten deutschen Republik. Wissenschaftler präsentieren ihre Vorträge live über das Internet. Neu ist der Online-Kurs "Grundwissen Islam", der zu den wichtigen Begrifflichkeiten des Islam informiert. Mit Tagesexkursionen zur Matisse-Ausstellung nach Mannheim am 19. Oktober und zur Ausstellung Hans Baldung Grien nach Karlsruhe am 29. Februar werden Kulturinteressierte auf ihre Kosten kommen. Bei den Kreativangeboten geht es unter anderem ums Weidenkorbflechten oder Mosaiklegen.

Gesundheitskurse

Die starke Nachfrage nach Angeboten aus der Gesundheitsbildung sei ungebrochen. In Zusammenarbeit mit der Frauenklinik am Krankenhaus Freudenstadt und dem Verein Gesundheitssport Baden-Württemberg wird Reha-Sport nach einer Krebserkrankung angeboten. Die seit Jahren erfolgreiche und kostenfreie Vortragsreihe in Kooperation mit den Ärzten der Krankenhäuser im Landkreis findet auch in diesem Semester ihre Fortsetzung. Die Vorträge sind gebührenfrei und finden dienstags jeweils ab 19 Uhr in der Cafeteria des Kreiskrankenhauses in Freudenstadt statt. Auch die richtige Ernährung trägt zu Fitness und Gesundheit bei. Ernährungsprofis zeigen, was gesund ist und schmeckt.

Sprachenschule

Die VHS-Sprachenschule ist mit zahlreichen Kursen zum Erlernen europäischer und außereuropäischer Sprachen breit vertreten, darunter Englisch, Französisch, Griechisch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch. Interessierte sollten sich die Sprachenberatungstermine am 11. und 18. September im Kreishaus in Freudenstadt vormerken. Das Angebot für Deutsch als Fremdsprache ist nach wie vor breit aufgestellt. Zudem bietet die Kreisvolkshochschule als Grundbildungszentrum Beratung und konkrete Hilfe bei Lese- und Schreibproblemen von Erwachsenen. In den Kursen "Deutsch Spezial" fanden betroffene Menschen Wertschätzung und Erfolgserlebnisse beim Lernen. Das Kursangebot richtet sich an Berufstätige, geringfügig Beschäftigte, Erwerbslose und an alle, die wieder und weiter lernen möchten. Die Kurse finden in Freudenstadt und Horb statt und werden finanziert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Beruf und EDV

Im Fokus der beruflichen Bildung stehen die Erweiterung und der Ausbau einmal erworbener Kenntnisse und Qualifikationen, um den Anforderungen der sich immer schneller verändernden Arbeitswelt gewachsen zu sein. Flexible digitale Weiterbildungsangebote wie die betriebswirtschaftlichen Xpert-Business-Webinare oder die "vhespresso-Kurse", in denen in Kleingruppen Spezialthemen von Word und Excel trainiert werden, orientieren sich am Bedarf der Berufstätigen. Kurse zur Steigerung der sozialen Kompetenz wie Kooperationsbereitschaft, Kommunikationsstärke sowie eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewinnen an Bedeutung und runden das Angebot ab. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Kurse zur individuellen beruflichen Wiedereinstiegsplanung, sei es im Angestelltenverhältnis oder in der Selbstständigkeit. Frauen werden zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beraten, Bewerbungsmappen erstellt und geprüft sowie Vorstellungsgespräche trainiert. Zahlreiche Kurse bedienen wieder die Nachfrage nach Tablet-, Smart- und iPhone-Schulungen. Das Projekt "Silver Surfer" widmet sich gezielt der Generation 60 plus und vermittelt IT-Sicherheit und Routine bei der Nutzung digitaler Medien.

Angebote für Schüler

Für Schüler werden Mathekurse angeboten, um optimal für den Schulabschluss und für das Studium vorbereitet zu sein. Technik und Naturwissenschaft sind die Schwerpunkte des Kursangebots der Jugend-Technikschule des Landkreises Freudenstadt. Die Kurse richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren. Und natürlich sind die Schlaufuchstage am 13. und 14. November im Kurhaus und Kongresszentrum Freudenstadt wieder ein Glanzlicht für junge Forscher zwischen vier und neun Jahren.  Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen: Telefon 07441/9 20 14 44 und 07451/9 07 14 44 sowie Internet www.vhs-kreisfds.de.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.