Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Schlägerei: Am Bahnhof fliegen die Fäuste

Von
Die Polizei ermittelt nun gegen die noch unbekannten Kontrahenten der jungen Männer wegen Körperverletzung (Symbolbild). Foto: dpa

Freudenstadt: Vor einer Gaststätte in der Straße "Stadtbahnhof" hat am Freitagabend eine Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern stattgefunden.

Nach einem zunächst belanglosen Gespräch gerieten zwei 19-Jährige gegen 22.20 Uhr mit einer Personengruppe in Streit. Laut Polizei wurden die beiden alkoholisierten jungen Männer daraufhin aus der Personengruppe heraus mit Fäusten traktiert.

Dabei wurde einem der beiden 19-Jährigen ein Zahn ausgeschlagen. Sein gleichaltriger Kumpel erlitt eine Platzwunde am Kopf. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei in Freudenstadt hat ein Ermittlungsverfahren gegen die noch unbekannten Schläger eingeleitet.

 
 

Top 5

7

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading