An einer Mauer kam das Auto zum Stehen. Foto: Feuerwehr

Auf einer Mauer landete am Mittwoch eine 56-jährige Autofahrerin, nachdem sie in der Ludwig-Jahn-Straße einem anderen Wagen ausweichen musste.

Freudenstadt - Ein 82-Jähriger hatte die Frau beim Einbiegen übersehen. Die Frau touchierte den Wagen, obwohl sie noch versuchte, auszuweichen.

Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen die Mauer. Die 56-jährige Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Rentner kam zur Erstbeobachtung ebenfalls ins Krankenhaus.

Den 82-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, so die Polizei. Den Schaden schätzt sie auf 6000 bis 7000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: