Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Raphael Armbruster neuer Schulmeister

Von
Die Teilnehmer der Schulmeisterschaft im Tischtennis mit Roman Müller (links) und Tischtennis-Abteilungsleiter Bernd Huber (Zweiter von rechts) sowie Lehrer Tobias Hansmann (rechts). Foto: Weis Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Rippoldsau-Schapbach (w). Die Grundschule Schapbach organisierte mit Lehrer Tobias Hansmann, dem Tischtennis-Abteilungsleiter Bernd Huber vom SV Schapbach, und den aktiven Spielern Silas und Roman Müller die Schulmeisterschaften im Tischtennis.

Mit 18 Schülern war das Turnier nicht so gut besetzt wie in den Vorjahren, was die Organisatoren auf die rückläufigen Schülerzahlen zurückführten. Dennoch war das Turnier ein voller Erfolg. In drei Gruppen wurde jeweils bei schönen Ballwechseln die Gruppenbesten und der beste Gruppenzweite ermittelt. Im Habfinale standen sich Liam Hotz und Tim Kosbab sowie Matti Harter und Raphael Armbruster gegenüber.

Beide Halbfinals mussten über die volle Distanz ausgetragen werden. Raphael Armbruster und Matti Harter gingen als Sieger hervor. Im Spiel um Platz drei konnte sich Matti Harter gegen Tim Kosbab durchsetzen. Neuer Schulmeister wurde in einem spannenden Finale Raphael Armbruster, der Liam Hotz in drei Sätzen bezwingen konnte. Für alle Teilnehmer gab es Urkunden und Sachpreise.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.