Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Polizei schnappt Einbrecher auf Flucht

Von
Bei seinem Einbruchsversuch löste der Mann Alarm aus. (Symbolbild) Foto: dpa

Freudenstadt - In der Nacht auf Dienstag hat ein Dieb versucht, in ein Juweliergeschäft in der Straßburger Straße einzubrechen.

Laut Polizei warf der 23-Jährige gegen zwei Uhr morgens mit einem Pflasterstein eine Sicherheitsscheibe ein. Daraufhin löste  der Alarm aus. Auf dem Weg zum Tatort bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den fliehenden Einbrecher und nahmen ihn fest. Der Mann hatte eine ungeladene Schreckpistole bei sich.

Am Mittwoch wurde gegen den 23-Jährigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen. Der Täter sitzt nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls in Untersuchungshaft.

Artikel bewerten
7
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.