Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Optimistische Grundhaltung für innere Stärke

Von
Salate vom Büfett gab es für die Teilnehmerinnen des Abends für Frauen bei den Apis. Foto: Apis Foto: Schwarzwälder Bote

Freudenstadt. Gut besucht war der Abend für Frauen, zu dem der evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg (Apis) eingeladen hatte. In angenehmer Atmosphäre genossen die Besucherinnen Salate vom Büfett und die Gespräche an den Tischen.

Im Anschluss referierte Christiane Rösel aus Walddorfhäslach über das Thema "Innere Stärke gewinnen". In ihrem unterhaltsamen Vortrag legte sie dar, wie es möglich ist, die eigene seelische Widerstandskraft zu stärken. Dabei gehe es aber nicht darum, glatte Antworten zu geben oder gar Schwierigkeiten aus dem Leben auszuklammern.

Am Beispiel des Stehaufmännchens machte die Referentin deutlich, dass es entscheidend sei, nach dem Schleudern irgendwann die Ausrichtung wiederzugewinnen. Anhand von Beispielen aus der Bibel machte sie deutlich, dass der Glaube an Gott dabei eine entscheidende Rolle spielen kann. Ein solcher "Trotzdem-Glaube" sei, so Rösel, auch ein von Ärzten bescheinigtes Pfund im Leben eines Menschen.

Nachdem die Zuhörerinnen in lebhaften Gesprächen ausgetauscht hatten, was sie selbst rückblickend aus eigenen schwierigen Situationen gelernt hatten, gab die Referentin ihnen praktische Tipps zur Gewinnung innerer Stärke an die Hand. So sei eine optimistische Grundhaltung gepaart mit einer hoffnungsvollen Grundausrichtung genauso hilfreich wie die Akzeptanz der neuen Situation, das Verlassen der Opferrolle, die Ausrichtung auf neue Ziele und das Zusammentun mit anderen Menschen. Eine Präsentation mit Bildern und Texten zum Thema und ein kleines Dessert rundeten den Abend ab.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.