Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Oldtimer faszinieren

Von
Die 55 Teilnehmer der Historik-Baden machten mit ihren Oldtimern Station auf dem Marktplatz. Foto: Schwark Foto: Schwarzwälder Bote

Freudenstadt. Die 15. Historik-Baden des Automobilclubs Rheintal war am Wochenende im Schwarzwald auf Tour. Einen Halt machte die Rallye auf dem Freudenstädter Marktplatz.

55 Teilnehmer nahmen mit ihren schmucken Oldtimern daran teil. Von der Talstation des Merkurs in Baden-Baden ging es über Kaltenbrunn nach Freudenstadt. Hier machten die Teilnehmer eine Stunde Pause, um etwas zu essen oder einen kurzen Rundgang um die Arkaden zu starten. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Einfahrt der Oldtimer.

Ältestes Fahrzeug im Corso war ein Triumph Roadster Baujahr 1948 im eleganten Blechkleid. Weitere Blickfänger waren der Jaguar XK 120, ein Chevrolet 3100 Pick Up Baujahr 1950, ein Triumph TR 3 Small Mouth Baujahr 1957, ein Triumph Spitfire Baujahr 1963, ein Porsche 911 Targa Baujahr 1979, ein VW-Bus Baujahr 1974 und eim Hotchkiss M21 Baujahr 1961.

Nach der Pause ging es weiter über Baiersbronn und die ehemalige Rennstrecke Obertal-Ruhestein zum Ziel in Bühl.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.