Freudenstadt - Auch Vertreter aus dem Landkreis Freudenstadt waren bei der Menschenkette vom Atomkraftwerk Neckarwestheim nach Stuttgart mit dabei. Auf Initiative des BUND Freudenstadt und Bündnis 90/Die Grünen Freudenstadt machten sich rund 35 Personen aus Freudenstadt auf den Weg. Aus Horb nahmen etwa 15 Personen teil. Eine weitere Menschenkette, und zwar um den größten Marktplatz Deutschlands, bildet sich am Montag, 21. März, ab 18 Uhr auf dem oberen Marktplatz in Freudenstadt oder vor der Stadtkirche.