Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Mehrwert für Verein und Kinder

Von
Sie Vertreter des SV Wittlensweiler und die freiwilligen Helfer sind stolz auf den neuen Spielplatz. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Freudenstadt-Wittlensweiler. In neuen Glanz erstrahlt der Spielplatz des Sportvereins Wittlensweiler. Mit der Crowd­funding-Aktion der Volksbank Horb-Freudenstadt, der Initiative von Katharina Dölker, 55 Spendern und vielen Helfern konnte der alte Spielplatz umgestaltet und vergrößert werden.

Zu Beginn des Jahres wurden die Hintergründe des Projekts auf der Plattform der Volksbank vorgestellt. Der Crowdfunding-Gedanke besteht darin, möglichst viele Spenden für die geschätzten Kosten zu gewinnen, damit sich das Projekt selbst finanzieren kann. Dabei verdoppelt die Bank jede Spende. Einschließlich einer Spende der Ortsverwaltung Wittlensweiler konnten insgesamt 6421,55 Euro gesammelt werden.

Alle Spielgeräte wurden aus Rubienenholz gefertigt. Der Abbau der alten Geräte, der Aushub und der Aufbau der neuen Geräte wurden mit ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen erledigt. Bei der Planung des Spielplatzes und des Arbeitseinsatzes war Landschaftsgärtnermeister Marius Dölker beteiligt. Für Fragen und Anregungen stand Gaby Zürn vom Baubetriebsamt der Stadt Freudenstadt zur Seite. Eine Spendentafel wurde von Markus Wenzel angefertigt. Die Resonanz auf den neuen Spielplatz ist durchweg positiv.

Mit dem ehrenamtlichen Einsatz vieler konnte ein echter Mehrwert für den Sportverein Wittlensweiler, für die Eltern und vor allem für die Kinder erreicht werden, teilt der Sportverein Wittlensweiler mit.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.