Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Gebäude gegenüber Kurhaus wird abgerissen

Von
Das Wohnhaus an der Ecke Lauterbadstraße/Friedrich-Ebert-Straße wird abgerissen. Foto: Breitenreuter

Freudenstadt - Was mit dem Wohnhaus an der Ecke Lauterbadstraße/Friedrich-Ebert-Straße in Freudenstadt passiert, wollte Stadträtin Regine Haug (SPD) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Freudenstadt wissen. Das Haus stehe wohl leer, meinte sie.

Aufklären konnte Rudolf Müller, Leiter des Amts für Stadtentwicklung. Das Haus sei veräußert worden und werde abgerissen, sagte er. Auf Nachfrage unserer Zeitung ergänzte Müller, dass der Besitzer des Hauses keine Sanierung plane, deshalb solle es abgebrochen werden.

"Spannende Bebauung"

Ein neues Konzept für die entstehende Lücke sei in Arbeit. Wegen der exponierten Lage des Grundstücks gebe es einen erhöhten Abstimmungsbedarf bei der Planung. Entwürfe seien bereits vorhanden, doch die Stadtverwaltung sei mit dem Grundstücksbesitzer und seinem Planer noch nicht am Ende des Abstimmungsprozesses. Rudolf Müller ließ keinen Zweifel dran, dass es sich an dieser Stelle direkt gegenüber dem Kurhaus und dem danebenliegenden Park Courbevoie um eine "spannende Bebauung" handeln wird.

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading