Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Leckerer Trip durch Region

Von
Traditionsgerichte aus dem Schwarzwald tischen die Naturpark-Wirte vom 13. Juli bis 31. August auf. Foto: Bell Foto: Schwarzwälder Bote

Unter dem Motto "Naturpark-Traditionsgerichte" laden die Naturpark-Wirte wieder zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Vom 13. Juli bis 31. August widmen sich Gastronomen im Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord traditionellen Gerichten.

Region. Aufgetischt wird Typisches für den Landstrich, von der gebratenen Schwarzwaldforelle "Müllerin Art" über Schwäbische Brotsuppe aus dem Kümmel-Weckle bis hin zum geschmorten Schulterstück vom Schwarzwälder Weiderind. Insgesamt 17 Naturpark-Wirte nehmen an den Aktionswochen teil und bieten in diesem Zeitraum jeweils ein Naturpark-Traditionsgericht auf ihrer Speisekarte an.

Für Rolf Berlin, Vorsitzender der Naturpark-Wirte, sind die Aktionswochen ein wichtiges Zeichen für eine schrittweise Rückkehr zur Normalität: "Für die Gastronomie waren die vergangenen Wochen und Monate eine schwierige Zeit. Wir wollen nicht nur zeigen, dass wir noch da sind, sondern auch, dass Gäste im Naturpark mit gutem Gewissen und sehr lecker speisen können."

Alle Speisen werden aus regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet. Außerdem verlost der Mineralbrunnen Teinacher unter den teilnehmenden Gastronomen zwei Fahrten im Heißluftballon. Für Karl-Heinz Dunker, Geschäftsführer des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, sind die Naturpark-Wirte wichtige Partner in der Regional-vermarktung. Indem sie heimische Produkte in ihrer Küche verwenden, leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Offenhaltung der typischen Schwarzwälder Kulturlandschaft.

Mit dabei sind unter anderem das Hotel Langenwaldsee in Freudenstadt, das Nationalpark-Hotel Schliffkopf in Baiersbronn, das Landhotel Hirschen in Oberwolfach, das Berghotel Mummelsee in Seebach, das Hotel Waldblick auf dem Kniebis und der Brauereigasthof Löwen-Post in Alpirsbach.

Weitere Informationen: www.naturpark-wirte.de

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.