Der Pianist und Entertainer Felix Reuter tritt am Sonntag, 28. August, mit seiner Classic Comedy Show in der Klinik Hohenfreudenstadt auf. Foto: Privat

Der Pianist und Entertainer Felix Reuter bietet seine eigenen Versionen von Meisterwerken.

Freudenstadt - Felix Reuter gastiert mit seiner Classic Comedy Show am Sonntag, 28. August, ab 20 Uhr im Vortragssaal der Klinik Hohenfreudenstadt.Reuter, ein Pianist und Entertainer, wurde 1972 in Thüringen geboren. Von 1988 bis 1994 studierte er klassische Musik im Fach Klavier an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar und begann schon während seines Studiums, die Klassik mit anderen Augen zu sehen. Warum soll man die klassischen Werke immer Note für Note nachspielen, wenn man sie auch neu interpretieren kann?

Aus der Liebe zur Musik wurden Eigeninterpretationen großer Klassiker. Nach jahrelanger Arbeit als Berufspianist hat Reuter sie nun in seine "Classic Comedy Show" aufgenommen. Seit 2007 ist Reuter mit dieser Show auf Tour und präsentiert sich nun als Pianist und Entertainer, der immer ein bisschen mehr über die berühmten Komponisten zu sagen hat.

Die Classic Comedy Show bietet einen musikalischen Abend aus humorvollen Moderationen und modernen Neuauflagen klassischer Meisterwerke. Reuter schlüpft dabei in die Rolle des Entertainers, der mit pikanten Details aus dem Leben seiner parodierten Musiker Geschichten preisgibt, die man in keinem Lehrbuch findet.

Bach, Mozart, Beethoven oder Liszt bis zu Gershwin und den Comedian Harmonists: Vor niemanden macht Felix Reuter halt und bietet seine eigene Version der Meisterwerke. Einlass zu dem Konzert ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.