Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Kirschbaum gefällt: Wer hat was gesehen?

Von
In Freudenstadt ist ein Kirschbaum gefällt worden. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Freudenstadt - Unbekannte haben in Freudenstadt mutwillig einen Kirchbaum gefällt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Am Karfreitag wurde kurz vor 9 Uhr der Polizei ein gefällter Kirschbaum gemeldet. Nach bisherigen Ermittlungen der Beamten hatten unbekannte Täter im Bereich "Bärenwiesen" mit einer Axt mutwillig den Baum gefällt, der im Eigentum der Stadt Freudenstadt steht.

In der näheren Umgebung wurde Müll festgestellt, der offensichtlich von einem Trinkgelage stammt. Hinweis zu den Tätern oder zu den Personen des Trinkgelages nimmt das Polizeirevier Freudenstadt unter der Telefonnummer 07441/536-0 entgegen.

Artikel bewerten
14
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.