Lieder mit emotionalem Tiefgang: Ein Konzert geben die "Vivid Curls" am Samstag in der "Werkstatt" in Freudenstadt. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Die "Vivid Curls" bieten in der "Werkstatt" in Freudenstadt Mundart-Folkrock

Freudenstadt. Die "Vivid Curls" geben am Samstag, 29. März, ab 20 Uhr in der rustikalen Kneipe Werkstatt in Freudenstadt ein Konzert. Sie bieten Folkrock, oft in Allgäuer Mundart. Die beiden Singer-Songwriterinnen beeindrucken ihr Publikum mit dem Zusammenspiel zweier Stimmen die sich gefunden haben, mit ihrer Natürlichkeit und einer Spielfreude, die ansteckt.

Seit zwölf Jahren sind die "Vivid Curls" auf den Bühnen Deutschlands und der Schweiz unterwegs, mal mit, mal ohne Band, aber immer frech und authentisch. Für ihre Beharrlichkeit, Verrücktheit und Leidenschaft, aber auch die Tatsache, dass die beiden einfach gute Musik machen, wurden sie mehrfach belohnt.

Sie sind dreimalige Gewinner des Deutschen Rock- und Pop Preises, hatten Fernsehauftritte und gaben Gastspiele auf renommierten Bühnen wie dem Theatron München, dem Tollwood München, dem Parktheater Göggingen, im Ulmer Zelt und beim Bardentreffen in Nürnberg. Derzeit werden sie durch die Initiative Musik Berlin gefördert, die das Projekt "Jäger der Glückseligkeit" finanziell unterstützt. Das neue, mittlerweile vierte Album "Jäger der Glückseligkeit" beeindruckt durch Klarheit und Reife auf verschiedenen Ebenen.

Die Texte verdeutlichen, dass die beiden Singer-Songwriterinnen auf ihrer Suche nach dem Glück einen großen Schritt weitergekommen sind, ohne dabei Gefahr zu laufen, banal zu sein.

Klang und Arrangement zeichnen sich durch Präsenz, Transparenz und die Liebe zum Detail aus, was wohl auch an der erstmaligen Zusammenarbeit mit dem Produzenten Hermann Skibbe und seinem Kollegen Stefan Helferich zu verdanken ist. Die Lieder sind geprägt von emotionaler Tiefe und persönlichen Erfahrungen. Sie treffen auf Herz und Verstand einer Generation, die sich nicht über ihr Alter definiert, sondern darüber, dass sie noch an ihre Träume glaubt. Begleitet werden die "Vivid Curls" von ihrer Band mit Markus Wohner am Schlagzeug, Matt Schaffer an der Gitarre und Igor Schiele am Bass.

Kartenvorverkauf für das Konzert ist in der "Werkstatt" in Freudenstadt.