Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Goldene Ehrennadel für Vorsitzenden

Von
Der geehrte Vorsitzende Klaus Zwißler (Dritter von links) mit den Vorstandskollegen Michael Braun (links) und Anton Kaftan sowie dem Kreisverbandsvorsitzenden Willi Seid (rechts). Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Vorsitzender Klaus Zwißler hat bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Freudenstadt die goldene Vereinsehrennadel erhalten.

Freudenstadt. Der Verein blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Klaus Zwißler begrüßte zusammen mit seinen gleichberichtigten Vorstandskollegen Anton Kaftan und Michael Braun die Mitglieder sowie den Kreisverbandsvorsitzenden Willi Seid. Berichte über das vergangene Vereinsjahr standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung.

In seinem Jahresrückblick erwähnte Klaus Zwißler vier Monatsversammlungen und vier Geflügelimpfungen, die bei Stallbesuchen bei den Züchtern stattfanden. Auch der gesellige Teil sei über das Jahr nicht zu kurz gekommen, berichtete Zwißler.

Neben einem Ausflug im Juni, nahmen die Freudenstädter Züchter auch an einer Wanderung des Kreisverbands teil. Die Bewohner des Seniorenheims Jägerhof freuten sich wieder über den Besuch des "Osterhasen". Gut an kam auch die zweitägige Kleintierschau im Oktober. Der Vorsitzende berichtete auch über die Besuche verschiedener Kleintierschauen im Kreisverband.

Derzeit 61 Mitglieder

Schriftführerin Bettina Theurer erwähnte, dass der Verein aktuell 61 Mitglieder hat. Jugendobmann Michael Braun ging auf die Teilnahme der Jugendlichen am Bundesjugendtreffen in Furtwangen sowie das Kanin-Hopp-Turnier in Dornstetten ein. Von einem guten Zustand der Tiere sprach der Zuchtwart Kaninchen, Werner Burghardt. Im vergangenen Jahr wurden im Verein insgesamt 133 Kaninchen in verschiedenen Rassen und Farbenschlägen tätowiert. Bei der Lokalschau wurden insgesamt 86 Kaninchen ausgestellt. Drei Züchter nahmen in Mitteltal an der Kreisschau teil.

Geflügelzuchtwart Thomas Braun vergab im vergangenen Jahr 162 Ringe an Tiere. Frauengruppenleiterin Gisela Braun berichtete unter anderem vom Ausflug der Frauengruppe an den Comer See. Einen ausgeglichenen Kassenstand meldete Kassierer Robert Stahl. Eine exakte Arbeit bescheinigten ihm die Kassenprüfer Richard Zinser und Margret Kast. Klaus Zwißler wurde zum Abschluss für 20-jährige Mitgliedschaft mit der goldenen Vereinsehrennadel geehrt.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.