Die Vertreterinnen der Frauenlisten bei ihrer Tagung. Foto: Dachverband Foto: (sb)

Wahl: Rekrutierung von Kandidatinnen

Kreis Freudenstadt. Beim Dachverbandstreffen der Frauenlisten in Baden-Württemberg nahmen auch Vertreterinnen aus dem Kreis Freudenstadt teil. Zentrales Thema beim Treffen in Walddorfhäslach waren "Social Media in der Politik" und die Kommunalwahlen 2019.

Susanne Berger, Präsidentin des Dachverbands der Frauenlisten, selbst Gemeinderätin in ihrem Heimatort Berkheim freute sich über den regen Austausch. Die Rekrutierung von Kandidatinnen für die Listen stünden gerade an erster Stelle der Aufgabenliste. Angela Wosylus, die Inhaberin der Pop-up Social-Media PR-Agentur aus Dornstetten, hatte eine ganze Palette an Social-Media-Aktivitäten und zahlreiche Beispiele für erfolgreiche Aktivitäten von Politikerinnen in den unterschiedlichen Social-Media-Plattformen dabei. "Im Internet gibt es keine gläserne Decke", sagte Angela Wosylus.

Ohne Online geht es nicht mehr

Mit der Erkenntnis, dass Politik auch auf der kommunalen Ebene nicht mehr ohne Onlineaktivitäten auskommt, machten sich die Teilnehmerinnen wieder auf den Heimweg., heißt es in der Pressemitteilung des Dachverbands.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: