Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Frau rastet aus und beißt Rettungssanitäter

Von
Die Rettungssanitäter brachten die Frau ins Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: Arnold

Freudenstadt - Eine betrunkene 25-Jährige ist am Donnerstagabend ausgerastet. Sie biss und beleidigte Rettungssanitäter des DRK.

Zeugen hatten der Polizei gegen 19.45 Uhr gemeldet, dass eine offensichtlich betrunkene Frau ohne Schuhe im Bereich der Bärenwiesen unterwegs sei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich die 25-Jährige offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Wie die Polizei mitteilt, habe die Frau herumgeschrien und um sich getreten. Die Sanitäter hätten sie am Boden fixieren müssen. Dabei biss sie einen der Sanitäter in den Daumen.

Da sie auch nicht auf die Fragen der Polizisten reagierte, wurde sie mit Handschellen ins Krankenhaus gebracht. Auch im Krankenhaus beleidigte die Frau die Helfer laut Pressemitteilung "auf das Übelste".

Artikel bewerten
42
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.