Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Eine Woche Spiele und Begegnung mit Gott

Von

Freudenstadt. Die Jungschar- Sommertage sind die Antwort des Evangelischen Jugendwerks in Freudenstadt auf die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Die Jungschar-Sommertage stehen für eine Woche Action, Spiele, Handwerken, Bewegung, Gott erleben in biblischen Wasser-Geschichten, mit anderen Zeit verbringen, draußen unterwegs sein und vieles mehr, teilt das Evangelische Jugendwerk mit. Die Organisatoren sind dabei an die Corona- Verordnung gebunden und richten ihr Programm und die Gruppen danach aus.

In Kooperation mit zehn Kirchengemeinden im Bezirk Freudenstadt wird ein Wochenprogramm von Montag bis Freitag für Kinder der ersten bis siebten Klassen jeweils vor Ort organisiert. Zu den beteiligten Gemeinden und Orten gehören Loßburg, Dietersweiler, Hallwangen, Klosterreichenbach, Pfalzgrafenweiler und Wittlensweiler. Unter eigener Leitung organisieren auch Freudenstadt, Glatten/Aach und Baiersbronn die Sommertage.

Ein buntes Team ehrenamtlicher Helfer mache das möglich, so das Jugendwerk. Ohne sie wäre diese Arbeit nicht möglich. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Kinder und Mitarbeiter sind in festen Kleingruppen über den kompletten Zeitraum eingeteilt. Die Plätze sind begrenzt.  Auskünfte, Anmeldemöglichkeiten und Kosten auf der Homepage www.ejw-fds.de. Telefonische Auskunft erteilt Bettina Morlock, Telefon 07441/7592.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.