Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Central-Kino soll Ende Oktober wieder öffnen

Von
Das Central-Kino soll wieder öffnen. Foto: Müller

Freudenstadt - Spätestens zu den Herbstferien Ende Oktober sollen im Central-Kino in Freudenstadt wieder Filme laufen.

Das teilt der Betreiber Stefan Handel auf der Internetseite des Kinos mit. Nachdem die Kinos im Juni wieder hätten öffnen dürfen, sei er vor der Wahl gestanden, Filme vom März aufzuführen oder wirtschaftlich uninteressante Filme zu zeigen. Denn die wichtigen Filmverleiher hätten wegen Corona die Starts großer Produktionen ganz abgesagt oder auf Herbst und Winter verschoben. Das seien keine guten Aussichten gewesen.

Zudem sei ein wirtschaftlicher Betrieb unter den aktuellen Corona-Auflagen nicht möglich, da die Maximalkapazität auf 25 Prozent der eigentlichen Sitzzahl beschränkt sei. Jede zweite Reihe müsse frei bleiben, und auch der Abstand innerhalb der Sitzreihe sei zu gewährleisten. Dadurch würde das wirtschaftliche "Loch" nur größer, anstatt kleiner. Er müsse aber auch Geld für seine fünfköpfige Familie verdienen, so Handel. Die Gespräche mit anderen Kinobetreibern hätten ihn nicht optimistisch gestimmt. Die staatliche Unterstützung helfe nur begrenzt und die Menschen mieden derzeit aus Vorsicht Kinos.

Artikel bewerten
6
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.