Foto: Rath

Bei fast schon hochsommerlichen Temperaturen tummeln sich die Freudenstädter auf dem Marktplatz.

Freudenstadt - So lässt sich’s aushalten: Die Freudenstäder genossen den Frühling. Dabei war der Sonntag fast schon ein Frühsommertag – zumindest so lange die Sonne schien. 24 Grad Celsius meldete der Wetterdienst. Entsprechend belebt war der Marktplatz, auf dem sich Hunderte von Besuchern tummelten. Sie nutzten die schönen Tage für einen Besuch im Straßencafé, Kinder tobten auf dem Spielplatz. Für die nächsten Tage sind die Prognosen allerdings nicht mehr ganz so sonnig.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: