13 Gläubige wurden nacheinander durch Untertauchen im Silbersee getauft. Foto: Crossroads International Church Foto: Schwarzwälder Bote

Kirche: Drei christliche Gemeinden feiern Gottesdienst

Freudenstadt/Alpirsbach. Bei Sonnenschein und brütender Hitze haben die Crossroads International Church (CIC) aus Freudenstadt, die Gemeinde Jesu Zell am Harmersbach und die Freie Christengemeinde (FCG) Schramberg die Taufe von insgesamt 13 Gläubigen zwischen 13 und 55 Jahren im Beisein von Badegästen und Gottesdienstbesuchern gefeiert.

Pastor Jivko Jacobs von der CIC FDS leitete die musikalische Anbetung Gottes. Pastorin Elke Baumann von der Gemeinde Jesu Zell demonstrierte, wie schwer Menschen sich oft tun mit der Nähe Gottes und machte Mut, mit ihm ein neues Leben anzufangen. Die Täuflinge wiederum berichteten von Neuanfängen. Anschließend wurden alle nacheinander im Silbersee in Reinerzau durch Untertauchen getauft. Umringt von Freunden und Familien wurde im Anschluss für jeden der Täuflinge gebetet. Pastor Markus Bühler von der FCG Schramberg hatte mit einem Helfer schattenspendende Schirme, Tische und Bänke mitgebracht. So konnten nach der Taufe alle Versammelten noch die Zeit bei gemeinsamem Essen im Schatten und beim Baden genießen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: