Im Freizeitpark Tripsdrill bei Cleebronn steht die Welt Kopf – zumindest, wenn man mit einer der sechs Achterbahnen fährt. Foto: dpa

Europapark, Tripsdrill, Traumland an der Bärenhöhle: Die Freizeitpark-Dichte in Baden-Württemberg ist hoch. Doch welcher Park passt für wen? Und wie viel Geld muss man wo ausgeben? Eine Übersicht.

Ferien oder Wochenende - für Eltern immer eine Herausforderung: Was mache ich, damit dem Nachwuchs nicht langweilig wird? Vor allem, wer daheim bleibt, muss für Programm sorgen, damit einem die Kinder nicht wahlweise die Bude zerlegen (unter acht Jahre) oder nonstop auf dem Sofa am Smartphone hängen (über acht Jahre).

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen