Bald lockt es wieder Wasserratten an, das Schwimmi in Vöhrenbach. Foto: Eich

Wasserraten dürfen sich freuen – die Freibadsaison steht unmittelbar bevor.

Vöhrenbach - Noch laufen die letzten Vorbereitungen, doch in Kürze dürfen sich die Badegäste in die Fluten stürzen.

Förderverein braucht Hilfe

Das Schwimmi in Vöhrenbach öffnet am 26. Mai seine Tore. Um gut gerüstet in die Badesaison starten zu können benötigt der Förderverein noch viel Unterstützung. Es sind noch Arbeiten an Volleyballfeld, Bolzplatz, Grünanlagen, Montage der Sprungbretter, sowie das Anbringen der Sonnensegel am Kinderbecken zu verrichten.

Der Förderverein ist hierfür um jede helfende Hand dankbar. Die Helfer treffen sich in den folgenden zwei Wochen immer freitags ab 15 Uhr und samstags ab 10 Uhr im Freibad. Der Saisonkartenvorverkauf findet am Samstag, 21. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Bei schlechtem Wetter im Gasthof Ochsen. Der Gemeinderat bewilligt hierfür einen Rabatt von zehn Prozent. Zeitgleich führt der Förderverein einen Kuchenverkauf durch.

Ran an die Saisonkarten

Saisonkarten für die Saison 2022 können ab dem 11. Mai bei Rita Ketterer, Gasthof Ochsen unter der Tel. Nr. 07727/224 oder bei allen Vorstandsmitgliedern vorbestellt werden. Nach dem 21. Mai können die Saisonkarten ohne Rabatt im Rathaus oder ab dem 26. Mai auch im Freibad erworben werden. Für die Fitness und Gesundheit gibt es unter der Leitung von Katharina Schätzle folgende Angebote: Wassergymnastik: acht Einheiten, jeweils 45 Minuten donnerstags, 18 Uhr. Kursbeginn ist am 26. Mai. Ein weiterer Kurs: samstags ab 10 Uhr, ebenfalls acht Einheiten mit 45 Minuten. Start ist am 28. Mai.

Alternativ kann zu heißen Rhythmen mit Zumba die Fitness gestärkt werden: Dies würde achtmal immer montags ab dem 30. Mai für die Dauer von einer Stunde angeboten. Um Anmeldung bei Tanja Jäger unter 0174/3 06 31 72 oder tajaeger@freenet.de wird gebeten.