Die Fußgängerin wurde in eine Klinik gebracht. Symbolbild. Foto: dpa/Andreas Gebert

Bei einem Unfall am Mittwoch gegen 13 Uhr hat ein Autofahrer auf der Bertholdstraße in Villingen eine Fußgängerin schwer verletzt.

Villingen-Schwenningen - Der 50-jährige VW Fahrer bog nach links auf die Bahnhofstraße ab. Dabei erfasste er die ebenfalls 50-jährige Fußgängerin, die in diesem Moment die Bahnhofstraße überqueren wollte.

Die Frau erlitt beim Aufprall schwere Verletzungen und kam mit einem Krankenwagen in eine Unfallklinik.