Bisherige Ermittlungen und Suchmaßnahmen waren ohne Erfolg. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Die 57-jährige Roswitha S. aus Freudenstadt wird seit Tagen vermisst. 

Update: Die Vermisste konnte von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Freudenstadt - Die Vermisste war in Freudenstadt wohnhaft und wurde laut Polizeibericht zuletzt in Kalenderwoche 34 an ihrer Wohnanschrift gesehen. Seither fehlt von ihr jede Spur. Laut Polizei kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die 57-Jährige in einer hilflosen Lage befindet.

Bisherige Ermittlungen und Suchmaßnahmen waren ohne Erfolg. 

Welche Kleidung die Vermisste aktuell trägt, ist nicht bekannt. 

Roswitha S. ist etwa 1,65 Meter groß, von schlanker Statur und hat schwarze, leicht gelockte, schulterlange Haare mit einem auffälligen grauen Ansatz. Sie trägt keine Brille, sieht jedoch schlecht aufgrund eines Augenleidens. Insbesondere bei Dunkelheit ist die Vermisste nahezu blind. Möglicherweise trägt sie eine schwarze Handtasche bei sich.

Ein Foto der Vermissten finden Sie hier. Die Polizei nimmt unter Telefon 07231/1 86 44 44 Hinweise entgegen. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: